Die 10 beliebtesten Malediven Resorts

Die Auswahl an Resorts auf den Malediven ist schier unendlich. Wir haben aus diesem Grund die beliebtesten Resorts der Reisenden herausgesucht.

Bei über 160+ Resorts auf den Malediven ist die Auswahl des richtigen Resorts für den eigenen Urlaub quasi die Qual der Wahl. Dies sorgt bei der Urlaubssuche gern für Frustration und vermehrt auch zum Wechsel zu einem anderen Reiseziel. Aber dies muss nicht sein! Wir haben die 10 beliebtesten Resorts der Reisenden recherchiert und in diesem Beitrag veröffentlicht.

Jede dieser aufgeführten Inseln ist das Echo der deutschen Malediven Touristen. Die Preisklassen sind durchwachsen und starten in einfacheren Resorts, der Großteil liegt aber im mittleren Preissegment. Ausschlaggebend für den Preis ist natürlich die Reisezeit und die Reisedauer deines Wunschurlaubs.

Die Reihenfolge der aufgeführten Resorts stellt keine Wertung dar und ist willkürlich gewählt. Zu den angegebenen Preisen: Als Maßstab haben wir hierzu die Preise während der Nebensaison für 14 Nächte inklusive Flügen herangezogen.

Welches Resort ist aus welchen Gründen dein Favorit? Ergänze gern in den Kommentaren!

Embudu Village

Budget-Beispiel: ca. 107 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Die Insel liegt im Süd-Male-Atoll und ist in 20 Minuten mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen Velana aus zu erreichen. Diese einfache, aber wunderschöne Privatinsel ist 3 Kilometer lang und in etwa 5 Minuten von einem Ende zum anderen zu erreichen.

Die Insel selbst ist mit einem wunderschönen weißen Sandstrand gesegnet und ist ein wunderschönes natürliches Refugium mit üppiger tropischer Vegetation und opalweißen Stränden. Das Hotel verfügt über schöne, gemütliche Zimmer, darunter Beach Bungalows und Water Villas.

Das Embudu Village Resort ist berühmt für sein atemberaubendes Hausriff und seine spektakulären Weltklasse-Tauchplätze, von denen sich 35 in unmittelbarer Nähe befinden. Rochen, Haie, Schildkröten, Muränen und viele andere erstaunliche Lebewesen sind allein im Hausriff zu finden.

Mit einigen der erfahrensten Tauchlehrer der Branche bietet Diverland – Embudu ein umfangreiches Angebot an Tauchkursen, von Discover Scuba dive bis hin zu Dive Master Kursen. Egal, ob du ein professioneller Taucher oder ein Amateur bist, bei Diverland bist du in guten Händen. Auch eine Vielzahl von spannenden Ausflügen kann angeboten werden.

Thulhagiri Island Resort

Budget-Beispiel: ca. 109 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Das direkt am Strand gelegene Thulhagiri Island Resort & Spa bietet eine 4-Sterne-Unterkünfte im Nord-Male-Atoll und verfügt über ein Restaurant, eine Bar und einen eigenen Strandbereich. Jede Unterkunft in dem 4-Sterne-Resort hat Meerblick und kostenloses WLAN. Das Resort verfügt über einen Außenpool, ein Fitnesscenter, Abendunterhaltung und eine 24-Stunden-Rezeption.

Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem Fernseher mit Satellitenkanälen, einem Wasserkocher, einer Dusche und einem Haartrockner ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen Kleiderschrank, einen Schreibtisch und einem eigenen Bad.

Das Thulhagiri Island Resort & Spa bietet ein kontinentales Frühstück an.

Die Hauptstadt Malé liegt 12 km von der Unterkunft entfernt. Ebenso ist die Local-Island Maafushi auch nur 12 km entfernt und bietet Möglichkeiten auch die einheimische Kultur kennenzulernen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Velana International Airport,15 km vom Thulhagiri Island Resort & Spa entfernt. Das Thulhagiri Island Resort bietet einen eigenen Transfer mit dem Speedboot an.

Meeru Island Resort & Spa

Budget-Beispiel: ca. 153 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Das Meeru Island Resort & Spa heißt dich in einem tropischen Paradies mit Kokosnusspalmen und langen weißen Sandstränden willkommen. Umgeben von glasklarem, warmem Wasser in einer türkisfarbenen Lagune und bunten Korallenriffen, in denen es von reichlich Meereslebewesen wimmelt. Ein 55-minütiger Schnellboottransfer bringt dich vom Velana International Airport zu diesem unberührten Naturparadies.

Meeru ist ein mehrfach preisgekröntes Resort auf den Malediven und gilt als eines der besten all-inclusive Resorts mit familienfreundlichen Einrichtungen, persönlichem Service und dem Komfort eines zweiten Zuhauses. Mit 284 Gästezimmern in 5 Zimmerkategorien bietet das Meeru Island Resort komfortable Unterkünfte mit tropischem Dekor und modernen Annehmlichkeiten, ob in Strandnähe oder über dem Wasser in einem Wasserbungalow.

In den zwei Buffet-Restaurants gibt es köstliche und frisch zubereitete Gerichte, die du genießen kannst. Darüber hinaus werden wechselnde Themenabende angeboten. In jedem der vier zusätzlichen à la carte Restaurants werden einzigartige Essenserlebnisse geboten. Genieße erfrischende Getränke, farbenfrohe Cocktails und sogar maledivische Kurumba an den sechs Bars auf Meeru, von denen jede einen atemberaubenden Blick auf das Meer bietet.

Die verschiedenen Unterhaltungs-, Sport- und Aktivitätsangebote sorgen dafür, dass du während deines gesamten Urlaubs gut unterhalten wirst, egal ob du mit deinen Freunden, deiner Familie oder einem lieben Menschen unterwegs bist.

Fihalhohi Island Resort

Budget-Beispiel: ca. 120 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Das Fihalhohi Island Resort liegt im Süd-Malé-Atoll und bietet kristallklares Wasser, weiße Sandstrände und üppiges Grün. Die Insel ist eine wahre Oase des Friedens. Das Resort bietet dir Abenteuer, Entspannung, Ruhe und Romantik und heißt dich für einen unvergesslichen Urlaub an einem Traumziel willkommen.

Das Fihalhohi Island Resort ist ideal gelegen, denn es ist 28 km vom internationalen Flughafen in Malé entfernt. Die Anreise erfolgt in rund 45 Minuten mit dem Speedboot.

Die klimatisierten Zimmer verfügen über eine Terrasse mit Sitzgelegenheit und sind mit Fliesenboden, einem Kleiderschrank, einem Telefon und einem Deckenventilator ausgestattet. Das Badezimmer verfügt über einen Haartrockner und eine Dusche. Kostenloses Wi-Fi ist vorhanden. Das hauseigene Restaurant Palm Groove serviert köstliche maledivische und internationale Küche. In der Fisherman’s Bar und der Blue Lagoon Bar gibt es eine große Auswahl an Getränken.

Das Fihalhohi Island Resort verfügt über einen Tourenschalter, welcher bei der Organisation von Ausflügen und Touren behilflich ist. Vor Ort steht eine 24-Stunden-Rezeption inklusive Wäscheservice zur Verfügung. Neben Angelausflügen können auch Tauchgänge mit der PADI-zertifizierten Tauchschule der Insel durchgeführt werden.

Summer Island Maldives

Budget-Beispiel: ca. 117 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Das Summer Island Ethos kombiniert den Barfuß-Insel-Stil mit allen Annehmlichkeiten eines Resorts. Das Resort, das sich im Besitz von Einheimischen befindet und von ihnen verwaltet wird, wurde sorgfältig gestaltet, um ein typisch maledivisches Erlebnis zu bieten.

Lass deine entspannten Sommertage entlang der sonnenverwöhnten, von tropischer Vegetation gesäumten Gassen ausklingen, tauche deinen Geist in das goldene tropische Licht und entdecke das skurrile Unterwasserleben in den aquamarinblauen Lagunen.

Summer Island Maldives liegt im Nord-Male-Atoll und ist 35 km vom internationalen Flughafen Velana entfernt. Die Anreise erfolgt entweder mit dem Wasserflugzeug mit einer Flugzeit von 15 Minuten oder alternativ mit dem Speedboot in rund 45 Minuten. Die Insel liegt in der Mitte des Atolls und wird von der Sonne von Ost nach West beschienen, sodass du das ganze Jahr über warme Tage und atemberaubende Sonnenuntergänge erleben kannst.

Dreamland The Unique Sea & Lake Resort / Spa

Budget-Beispiel: ca. 133 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Entdecke die atemberaubende Schönheit des Dreamland Unique Sea & Lake Resort / Spa. Im Baa Atoll der Malediven gelegen, verschmelzen sonniger blauer Himmel, üppige Flora und ruhiges Wasser zu einem unvergesslichen Erlebnis. Verweile in privaten Villen über kristallklarem Wasser und Korallengärten oder entspanne dich an den weichen Sandstränden mit Blick auf das Meer.

Auf Dreamland setzt die Realität aus und die Zeit steht still wie im Traum.

Tauche in den ersten Süßwassersee mit einem Biotop-Pool (der erste in Asien) in einem maledivischen Resort ein. Dieser malerische See ist auf der einen Seite von 20 m hohen Mangrovenbäumen und auf der anderen Seite von 20 m hohen Palmen umgeben. Diese Insel mit ihrem Süßwassersee und der üppigen Vegetation ist einzigartig auf den Malediven.

Schwimme mit Mantarochen, Walhaien und einer Vielzahl von Fischarten in der berühmten Hanifaru-Bucht, die von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat erklärt wurde oder spaziere auf idyllischen Naturpfaden der Insel. Genieße internationale Köstlichkeiten mit herrlichem Blick auf den See oder den Indischen Ozean.

Lass dich vom Rauschen der Wellen in den Schlaf wiegen. Dreamland verfügt über insgesamt 90 Villen auf einer 52.886 m² großen Insel, die alle Privatsphäre, luxuriösen Komfort und moderne Annehmlichkeiten bieten.

Bandos Maldives

Budget-Beispiel: ca. 128 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

In der Mitte des Indischen Ozeans liegt die Insel Bandos. Ein bildschönes Paradies, versteckt vor dem Alltagsstress. Das klare, blaue Wasser, die üppige Pflanzenwelt und die weißen Sandstrände vermitteln sofort ein Gefühl der Ruhe.

Schon bei deiner Ankunft wirst du den freundlichen und aufmerksamen Service erleben, der Bandos den Ruf der „Insel der Gastfreundschaft“ eingebracht hat. Das Resort liegt lediglich 10 Minuten vom internationalen Flughafen entfernt. Die Insel beherbergt eines der schönsten Hausriffe der Malediven. Perfekt, um erste Schnorchel- oder Taucherfahrungen zu machen.

Bandos Maldives ist bekannt dafür, eines der familienfreundlichen Resorts zu sein. Hier kannst du dich entspannen und genießen, während deine Kinder die beste Zeit ihres Lebens haben. Glückliche Kinder, glückliche Eltern.

Die preisgekrönte Tauchbasis ist die am längsten bestehende Tauchbasis des Landes. Mit einem freundlichen, professionellen und mehrsprachigen Team hat Dive Bandos im Laufe der Jahre mehrere Preise gewonnen.

Kuredu Island Resort & Spa

Budget-Beispiel: ca. 148 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Das Kuredu Resort Maldives ist ein lebhaftes, actionreiches Resort, das von einer wunderschönen Lagune und langen weißen Sandstränden umgeben ist – perfekt für einen Urlaub voller tropischer Abenteuer, bei dem Familien, Freunde und Partner auf ihre Kosten kommen. Als einziges Resort auf der Insel Kuredu im Lhaviyani-Atoll erstreckt sich die Insel über eine Länge von 1800 Metern und eine Breite von 325 Metern, also etwa 57 Hektar. Der Transfer mit dem Wasserflugzeug vom Velana International Airport dauert etwa 40 Minuten.

Das Resort verfügt über insgesamt 388 Zimmer in verschiedenen Kategorien. Alle verfügen über ein tropisches Dekor, eine Veranda mit Möbeln, eine Klimaanlage, einen Deckenventilator, eine Minibar inklusive Kühlschrank, einen persönlichen Safe, ein Badezimmer mit Badaccessoires und einen Föhn. Die kostenlose Nutzung von Strandtüchern und Liegestühlen am Pool und am Strand ist obligatorisch.

Auf Kuredu kannst du aus einer Vielzahl von Restaurants und Bars wählen. Die Möglichkeiten für einen genussvollen Urlaub sind endlos; genieße eine Reihe von köstlichen kulinarischen Köstlichkeiten und köstliche Sundowner. Die wichtigsten Buffet-Restaurants sind über die ganze Insel verteilt. Jede Bar bietet eine Snackkarte sowie ein eigenes Bar- und Getränkekonzept. Um alles zu erleben, was das Resort zu bieten hat, ist Bar-Hopping auf der Insel angesagt. Auch in den À-la-carte-Restaurants gibt es eine erlesene Auswahl an Barmenüs: The Far East bietet asiatische Spirituosen, während Franco’s und das Beach Shack gesunde Bio-Getränke anbieten.

Insgesamt 3,5 Kilometer wunderschöner weißer Sandstrand, eine herrliche Lagune, ein Riff mit einem Schiffswrack zum Schnorcheln, drei glasklare Süßwasserpools mit Blick auf den Strand. Beleuchtete Tennis- und Paddelplätze sowie eine beleuchtete Golf Driving Range, ein Putting Green, ein Sechs-Loch-Pitch-and-Putt-Golfplatz, Beachvolleyball, Badminton, ein Kricketplatz, Fahrräder und ein Fußballplatz bieten Möglichkeiten für Sportliebhaber. Das Unterhaltungszentrum bietet Tischtennis, Snooker, Kicker und Darts. Darüber hinaus bietet das Kuredu Island Resort ein Fitnesscenter mit Blick auf den Ozean, eine PADI-Tauchschule und Angelausflüge, darunter Morgen-, Nachmittags- und Hochseetouren.

Safari Island Maldives

Budget-Beispiel: ca. 142 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Das Safari Island Resort liegt im Herzen des Ari-Atolls auf den Malediven. Die Insel ist 370 Meter lang und an der breitesten Stelle ca. 130 Meter breit. Sie ist etwa 60 km vom Velana International Airport entfernt und mit dem Wasserflugzeug in etwa 25 Minuten zu erreichen. Das Safari Island Resort ist umgeben von einem weißen Sandstrand und einer kristallklaren Lagune mit einem Hausriff, das zum Schnorcheln und Tauchen einlädt und attraktive Tauchplätze bietet.

Die Insel hat ihre eigenen luxuriösen Safariboote, die von den Gästen des Hauses gegen eine Gebühr genutzt werden können. Ab sieben Nächten gibt es ein Boot auch für einen Tag kostenfrei. Bei einem Aufenthalt von 14 Tagen steht das Boot sogar für zwei Tage zur Verfügung und wahlweise kann die Nacht darauf verbracht werden.

Lass dich vom Rauschen der Wellen in den Schlaf wiegen. Safari Island verfügt über insgesamt 30 maledivische Typen von strohgedeckten, frei stehenden Strandbungalows, 15 Semi Water Bungalows und 39 Water Bungalows. Alle Zimmer liegen direkt am Strand und haben Meerblick.

Herrliche unterirdische Korallengärten, bunte Fischschwärme und exotische Meeresbewohner locken Schnorchler und Taucher gleichermaßen an. Entspanne dich in den Mangrovengärten bei wohltuenden Spa-Behandlungen.

Kuramathi Maldives

Budget-Beispiel: ca. 153 Euro pro Person / Nacht inkl. Flügen bei 14 Tagen in der Nebensaison.

Kuramathi Maldives im Rasdhoo Atoll ist ein Inselresort, das ein natürliches maledivisches Urlaubserlebnis mit einzigartigen Elementen für jeden bietet. Egal, ob du als Paar einen romantischen Urlaub oder als Familie eine schöne Zeit zusammen verbringen möchtest, Kuramathi hat etwas für dich. Du kannst dich mit sinnlichen Spa-Therapien verwöhnen lassen, einen Nachmittag damit verbringen, das lebhafte Hausriff zu erkunden, kulinarische Abenteuer erleben und viele andere spannende Aktivitäten unternehmen. Es ist für jeden etwas dabei.

Als eines der ersten Inselresorts auf den Malediven, das Gäste willkommen hieß, ist Kuramathi eine gute Wahl. Das Resort bietet eine Reihe von Villen, zahlreiche kulinarische Erlebnisse, vielfältige Einrichtungen und den freundlichen Service bietet, für den die Malediven bekannt sind. Das Kuramathi Maldives Resort liegt 56 km westlich vom internationalen Flughafen von Malé und ist etwa 1,8 km lang. Die Gästevillen liegen verstreut in üppigen Gärten, an abgelegenen Bereichen langer Strände oder über dem Wasser. Viele Bereiche der Insel sind noch unberührt und laden dazu ein, an einsamen weißen Sandstränden oder durch unberührte Vegetation zu spazieren.

Hilf anderen Reisenden

Nichts ist beständiger als die Änderung. Gerade in Zeiten von Corona ändern sich schnell routinierte Abläufe. Falls du eigene Erfahrungen gesammelt hast, die von diesem Beitrag abweichen, dann würden wir uns freuen, wenn du deine Erfahrungen mit allen teilst. So werden diese Informationen auch anderen Reisenden zugänglich gemacht. Hinterlasse dazu am besten hier einfach einen Kommentar oder schreibe in unsere Facebook-Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

🌴 In unserer Facebook-Gruppe beantworten wir zügig deine Fragen zu den Malediven.