Strom und Stecker auf den Malediven
strom_stecker_maafushi_malediven

Strom und Stecker auf den Malediven

Wer heute reist, benötigt mindestens eine Steckdose für sein Smartphone. Dazu kommen meist Kamera, eBook Reader, Tablet oder der Computer. Allerdings gibt es in anderen Ländern Unterschiede bei den Steckern und der Spannung.

Steckdosen auf den Malediven

Auf den Malediven gibt es überwiegend Stecker des Typ D und Typ G. Auf den meisten Inseln befinden sich Typ G Steckdosen. Du benötigst dafür einen Reiseadapter.

Netzspannung auf den Malediven

Die Netzspannung der Malediven liegt biet 230 Volt und die Frequenz bei 50 Hz – also genauso wie in Deutschland.

Da die Malediven die identische Spannung von 230V nutzen, können in der Regel alle Geräte auch auf den Malediven betrieben werden. Um wirklich sicher zu gehen, solltest du die Etiketten/Aufdrucke/Prägungen auf deinen Elektrogeräten ansehen. Ist dort Input: 100-240V, 50/60Hz angegeben, eignet sich das Gerät für alle Länder der Erde. Dies ist meist bei Netzteilen von Notebooks, Tablets, Kameras oderSmartphones der Fall.

Kommentar schreiben