Die 10 luxuriösesten Resorts der Malediven

Luxus pur auf den Malediven. Diese Resorts sind sehr prunkvoll und bieten einmaligen – nicht günstigen – Urlaub!

Die Malediven gelten als das exklusivste Urlaubsziel der Welt und beherbergen eine Reihe von ultraluxuriösen Hotels und Resorts, die das ultimative Tropenparadies für die Flitterwochen, Sonnenanbeter, anspruchsvolle Reisende, Taucher und Prominente darstellen.

Mit den besten Luxushotels auf den Malediven kannst du mehr genießen, als das exklusivste Urlaubsziel des Planeten zu bieten hat. Auf den Inseln der Malediven befinden sich einige der luxuriösesten Resorts der Welt. Wenn etwas das Recht hat, als Paradies bezeichnet zu werden, dann sind es die Malediven. Stell dir die kleinen Inseln mit weißem Sand und tropischen Palmen vor, die sich wie Perlenketten um verträumte Atolle ziehen, die im türkisfarbenen Ozean treiben. Noch besser ist es, wenn du dir diese Inseln mit einigen der besten Luxushotels der Welt vorstellst.

Die besten Hotels auf den Malediven sind idyllische Zufluchtsorte für wohlhabende Reisende und bieten erstklassige Unterkünfte, feine Restaurants, luxuriöse Einrichtungen und tadellosen Service für einen erfüllten Tropenurlaub. Die beliebtesten Hotels der Malediven sind über die riesige Inselkette verteilt, wo reisende Familien, Taucher, Prominente, Hochzeitspaare in den Flitterwochen und Paare ihren Aufenthalt in einer extravaganten und exklusiven Umgebung genießen können.

Gili Lankanfushi

Gili Lankanfushi wird von vielen als eines der besten Resorts auf den Malediven bezeichnet, und das aus gutem Grund. Dieses atemberaubende Öko-Resort mit 46 Villen ist nur 20 Minuten mit dem Schnellboot vom Flughafen Male entfernt und bietet einen wirklich unprätentiösen, entspannten Luxus. Es wird empfohlen, barfuß zu gehen (die Schuhe werden ausgezogen, sobald du den Flughafen mit dem Boot verlässt), und jeder Gast wird von einem persönlichen Butler mit dem Titel „Mr. Friday“ umsorgt. Die geräumigen, charmant-schlichten Wasservillen sind aus verschiedenen Holzarten gebaut und verfügen über offene (und auf dem Dach!) Decks mit Meerblick, der Freudentränen hervorrufen kann. An Land bietet eine wunderschöne Insel mit 683 Palmen eine Reihe von Aktivitäten und ein ausgezeichnetes gastronomisches Angebot. Dieser seltene Diamant auf den Malediven ist authentischer als andere berühmte Markenresorts zum gleichen Preis – wenn man bedenkt, dass im Gili Lankanfushi regelmäßig Weltberühmtheiten auftauchen.

Hideaway Beach Resort & Spa

Das Hideaway Beach Resort & Spa in Dhonakulhi bietet luxuriöse Boutique-Unterkünfte im Haa Alif Atoll im Norden der Malediven. Nur 5% der Insel sind bebaut, der Rest bietet tropische, natürliche und private Räume. Das Resort bietet exklusive Villen mit persönlichem Butler und 4 Speisemöglichkeiten.

Die geräumigen Villen im Hideaway Beach Resort verfügen über einen privaten Pool und direkten Zugang zum Strand. Das Resort verfügt über den einzigen voll ausgestatteten privaten Yachthafen des Landes und die einzige professionelle Tennisakademie im Haus.

Das Spa verfügt über 12 private Behandlungssuiten, ein Dampfbad und einen Friseursalon inmitten der gepflegten Gärten. Für diejenigen, die gerne aktiv sind, gibt es zwei Außenpools, das Freizeitzentrum mit Fitnessstudio und Beachvolleyballplatz. Außerdem gibt es ein umfangreiches Wassersportangebot wie Angeln, eine Tauchbasis vor Ort und eine Reihe von Ausflügen.

Das Matheefaru Restaurant serviert internationale Gerichte und bietet einen atemberaubenden Meerblick. Das asiatische Restaurant Samsara, das über dem Wasser liegt, serviert moderne indische Küche. Die Meeru Bar and Grill bietet moderne europäische Gerichte sowie Meeresfrüchte, Pizzen und Snacks.

Soneva Fushi

Soneva Fushi, das erste Hideaway im „Robinson Crusoe“-Stil auf den Malediven, liegt auf der in Privatbesitz befindlichen Tropeninsel Kunfunadhoo im Baa-Atoll, einem UNESCO-Weltbiosphärenreservat. Mit einer Länge von 1.400 m und einer Breite von 400 m gehört die Insel zu den größten Inseln der Malediven. Neben dem kristallklaren Wasser, den weißen Stränden und dem tropischen Klima bietet die ungewöhnlich üppige Vegetation der Insel ein einzigartiges Naturerlebnis. Riesige, märchenhafte Luxusvillen und Privatresidenzen mit mehreren Schlafzimmern sind inmitten der dichten tropischen Vegetation versteckt. Passend zum Thema „Schiffbrüchige“ sind viele von ihnen in Form von Baumhäusern gebaut. Alle haben einen eigenen Zugang zum zuckerweißen Sandstrand und die meisten verfügen über einen eigenen Meerwasser-Swimmingpool. Im Sommer 2020 stellt Soneva Fushi außerdem acht fabelhafte Wasser-Retreats vor, die größten und luxuriösesten Überwasser-Villen der Welt.

COMO Maalifushi

COMO Maalifushi ist das einzige Luxusresort im Thaa-Atoll der Malediven, das in der unberührten südlichen Ecke des Archipels liegt. Das COMO Maalifushi ist ein Schwesterresort der beliebten Cocoa Island und bietet hervorragende Surf- und Tauchmöglichkeiten sowie Walhai- und Manta-Sichtungen in der Saison. Das vom japanischen Architekten Koichiro Ikebuchi entworfene, intime Anwesen spiegelt nicht nur seinen sensiblen Umgang mit der Natur und die kulturelle Authentizität wider, sondern verkörpert auch den Geist des Indischen Ozeans und den unaufdringlichen Chic der Marke COMO. Die 33 Überwasser- und Gartenvillen des Resorts verfügen über eine raffinierte Einrichtung mit Eichenholzböden, dekorativen Netztüchern um die Betten und Tauchbecken mit strohgedeckten Salas. Das berühmte COMO-Gesundheitskonzept wird hier angeboten, mit köstlicher Spa-Küche aus dem COMO Shambhala Retreat, das auch asiatisch basierte Therapien, Übungen und Yoga mit einem ergebnisorientierten Programm anbietet.

JA Manufaru Resort Maldives

Romantische Träume in einem tropischen Inselparadies. Erlebe eine idyllische Inselflucht im abgeschiedenen Heiligtum von JA Manafaru, Malediven. In den kristallklaren Gewässern des Indischen Ozeans liegt ein tropisches Malediven-Resort, das die Gelassenheit der Malediven mit sechs Veranstaltungsorten sowie zusätzlichen In-Villa- und Destination-Dining-Angeboten, umfangreichen Freizeitaktivitäten und exotischen Spa- und Wellnesseinrichtungen verbindet.

Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi

Das Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi ist ein exklusives 5-Sterne-Resort, das den Luxusurlaub auf den Malediven auf ein neues Niveau hebt. Das 5-Sterne-Resort, das am 1. Juli 2019 eröffnet wurde, setzt neue Maßstäbe für moderne Luxusreisen und geht auf die individuellen Bedürfnisse seiner anspruchsvollen Gäste ein.

Das atemberaubende neue Resort, das sich über drei Inseln im Süd-Male-Atoll erstreckt, ist von einer kristallklaren Lagune umgeben, in der eine spektakuläre Unterwasserwelt zu Hause ist. Das Resort, das auf Dhivehi „Perle“ bedeutet, bietet Reisenden aus aller Welt 138 luxuriös ausgestattete Villen in einer inspirierenden Umgebung, die durch den kultigen True Waldorf Service ergänzt werden. Außerdem bietet das Resort 10 einzigartige Restaurants, darunter ein unvergessliches Baumkronen-Restaurant mit atemberaubender Aussicht. Das neue Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi verfügt außerdem über ein exklusives und ruhiges Spa- und Wellnesscenter, ein breites Angebot an Wassersportarten und umfangreiche Einrichtungen für kleine Gäste.

Six Senses Laamu

Six Senses Laamu ist das einzige Resort im Laamu-Atoll, tief im Indischen Ozean. Ein Flug von Malé aus und eine kurze Bootsfahrt bringen dich zu einer palmengesäumten, paradiesischen Insel mit 97 stilvollen, nachhaltigen maledivischen Villen, die über dem türkisfarbenen Wasser und in der üppigen tropischen Vegetation der Lagune liegen. Yin Yang, die berühmteste Surferwelle der Malediven, bricht direkt vor der Küste. In der Nähe gibt es Wellen für Anfänger, und am Hausriff kann man phänomenal schnorcheln. Hier finden sich häufig orientalische Süßlippen, Papageienfische und sogar grüne Schildkröten. Die Köche des Resorts bereiten Gerichte zu, die aus den Bio-Gärten der Insel stammen und von tropischen Ausblicken begleitet werden. Die hoch qualifizierten Therapeuten des Six Senses Spa bieten ein umfassendes Angebot an preisgekrönten Behandlungen, Verjüngungs- und Wellnessspezialitäten.

Raffles Maldives Meradhoo

Das Raffles Maldives Meradhoo ist ein seltener Zufluchtsort. In seiner abgelegenen Lage an der Südspitze des Malediven-Archipels ist es so weit vom Rhythmus des Alltags entfernt, wie es nur geht. Hier finden die Gäste ihren eigenen Rhythmus. Im Einklang mit der Natur können sie sich entspannen, neue Kontakte knüpfen und sich neu ausrichten. Umgeben von kristallklarem Wasser des Indischen Ozeans mit unberührten Hausriffen und ihren unglaublichen Bewohnern ist es leicht, die Welt draußen zu vergessen.

Gaafu Alifu ist eines der abgelegensten und unberührtesten Atolle der Welt und liegt im südlichsten Teil der Malediven. Seine abgelegene Lage im Indischen Ozean und seine exquisite natürliche Schönheit machen es zum ultimativen Fluchtort.
Im Raffles Maldives Meradhoo finden Gäste einen Luxus, der der Reinheit und dem Frieden dieses unglaublichen Ortes entspricht.

Naladhu Private Island Maldives

Die kleine Privatinsel Naladhu, die bei den Einheimischen schon lange für ihre Schönheit bekannt ist, lädt dich ein, in seliger Abgeschiedenheit zu entspannen. Ziehe in eines von 20 zeitlos eleganten Häusern, jedes ein geräumiger Zufluchtsort mit eigenem Pool, umgeben vom ruhigen Indischen Ozean. Ein Aufenthalt wie kein anderer, bei dem die Gäste in Eleganz und Komfort schwelgen können.

Von maßgeschneiderten kulinarischen Erlebnissen bis hin zu herrlichen Strandtagen, von Wassersport bis hin zu Spa-Verwöhnung – eine Vielzahl von Erlebnissen bedeutet, dass dieser besondere Ort eine einzigartige Geschichte bereithält, die von jedem Einzelnen Gast geschrieben werden will.

Ozen Reserve Bolifushi

Das Ozen Reserve Bolifushi ist ein luxuriöses Inselresort, das nur aus Villen besteht und von den türkisfarbenen Gewässern des Nord-Male-Atolls umgeben ist. Es ist vom Flughafen Male aus leicht mit dem Schnellboot oder dem Wasserflugzeug zu erreichen. Dieses intime Resort besticht durch seine auffällige Architektur und die vom Ozean inspirierte Inneneinrichtung. Die idyllische Lage des Resorts bietet Privatsphäre für romantische Fluchten, ein glückliches Inselparadies für Freunde und Familie und Erlebnisse für aktive Reisende.

Jedes der 67 zweistöckigen Häuser ist ein visuelles Bankett aus nautischen Formen und Farben und liegt entweder am Strand oder über dem Wasser. Die Gäste haben eine Wohnfläche von mindestens 350 m2. Ob am Strand oder auf Stelzen über der kristallblauen Lagune, jede Penthouse-Villa bringt das Leben drinnen und draußen auf ein neues Niveau von luftiger Raffinesse. Ganz gleich, ob du auf der Suche nach persönlicher Bereicherung, einem romantischen Intermezzo, absoluter Privatsphäre oder der Möglichkeit bist, dich in einer atemberaubenden Umgebung zu verwöhnen und einzigartige Momente zu schaffen

Hilf anderen Reisenden

Nichts ist beständiger als die Änderung. Gerade in Zeiten von Corona ändern sich schnell routinierte Abläufe. Falls du eigene Erfahrungen gesammelt hast, die von diesem Beitrag abweichen, dann würden wir uns freuen, wenn du deine Erfahrungen mit allen teilst. So werden diese Informationen auch anderen Reisenden zugänglich gemacht. Hinterlasse dazu am besten hier einfach einen Kommentar oder schreibe in unsere Facebook-Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

🌴 In unserer Facebook-Gruppe beantworten wir zügig deine Fragen zu den Malediven.